Fasten im Retreat

In einer persönlichen Auszeit und Einkehr bildet das Fasten ein markantes Ereignis für den Eintritt in eine neue Lebensphase. Denn im Fasten üben wir uns nicht nur in Enthaltung von Speisen, Getränken und anderen Genussmitteln. Vielmehr befreien wir uns auf ganz natürliche Weise vom Ballast des Alltags, von den Giften, die sich im Körper, aber auch in unseren Erinnerungen, in unseren Gefühlen und Gedanken und schließlich in unserem Handeln abgelagert haben. So erschaffen wir uns auf der Ebene des physischen Körpers die Grundlage dafür, dass sich Geist und Seele reinigen, erfrischen und neu ausrichten können. In der Hingabe an das Hier und Jetzt erfahren wir im Fasten eine Steigerung unserer Achtsamkeit und Demut gegenüber der Schöpfung und seinen Geschöpfen.

Ein Rahmenprogramm ergänzt und vertieft das Erleben des Retreats:

  • Stille, Schweigezeiten
  • Meditatives Gestalten
  • Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse, die dazu beitragen, den neuen Lebensstil im Alltag zu integrieren
  • Spirituelle Impulse

Als Fastengetränke haben sich Gemüsesäfte und Brühen, verschiedene Tees sowie das Integra Elixier, ein Shake auf der Basis von Zitronensaft, bestens bewährt.

 

Der Tagesablauf beim Heilfasten

08.30 Uhr      Morgenmeditation mit Yoga und Gewahrseinsübungen

Alle Körperübungen dienen im Wesentlichen der Entstressung und tieferen Entspannung.

10.00 Uhr      Gespräche zu zentralen persönlichen Themen

Die Nachmittage sind zur freien Verfügung für Schlaf, Spaziergänge in den Wäldern der Reischenau, Sauna, Massagen etc.

20 Uhr           Abendmeditation

 

Termine 2017

Frühjahr:

  • Sa. 11.03. – Fr. 17.03.2017           Gusti Erlhoff / Dr. Peter Erlhoff
  • Mo. 10.04. – So. 16.04.2017         Gusti Erlhoff / Dr. Peter Erlhoff

Herbst:

  • Mi. 04.10 – Di. 10.10.2017            Gusti Erlhoff / Dr. Peter Erlhoff
  • Sa. 03.11. – Fr. 09.11.2017           Gusti Erlhoff / Dr. Peter Erlhoff

Beginn: 10.00 Uhr

Ende am letzten Tag um 12.00 Uhr

Das Kurshonorar pro Woche beträgt 210,- €

Hauskosten von 250,- bis 350,- € (je nach Unterbringung)

Jeder TeilnehmerIn trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen auch innerhalb der Kurse. Der Kurs ist kein Ersatz für medizinische, psychiatrische oder psychologische Behandlungen.
Der Träger des Seminarhauses wird von jeglicher Haftung entbunden.

Fragen zum Heilfasten beantwortet:

Dr. Peter Erlhoff, Tel: 08292 – 2618, email: info@hofintegra.de , Maienbergstrasse 12, 86424 Dinkelscherben

E-Mail: info@hofintegra.de